Referenzen

TLK-Thermo unterhält langjährige Geschäftsbeziehungen zu den großen deutschen Automobilherstellern und Zulieferern, zu etablierten Unternehmen aus der Energiebranche sowie zu kleinen und mittelständischen Unternehmen.

Referenzen

Durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) geförderte Projekte:

  • KÖVER: Kältemittel-Öl-Verteilung in Kältekreisläufen
    Das Projekt KÖVER liefert modellbasierte und messtechnische Lösungen zur Berücksichtigung von Kältemittel-Öl-Gemischen in Kältekreisläufen.

TLK unterstützt die TU Braunschweig durch kostenlose Bereitstellung von Prüfständen und Personal im Rahmen des EFRE Projektes LEISTA:

  • LEISTA: Leises Thermomanagement in der Elektromobilität durch simultane akustisch-thermodynamische Auslegung
    Das Projekt LEISTA liefert eine Modellbibliothek, die eine simultane akustisch-thermodynamische Auslegung und Optimierung von Kältekreisläufen - insbesondere in elektrifizierten Fahrzeugen - für beliebige stationäre und dynamische Randbedingungen ermöglicht.

TLK-Thermo arbeitet u.a. für folgende Unternehmen

Airbus AG

To the Website

AVL List GmbH

To the Website

Robert Bosch GmbH

To the Website

Brose Fahrzeugteile GmbH & Co. KG

To the Website

BSH Bosch & Siemens Hausgeräte GmbH

To the Website

Continental AG

Zur Website

Daimler AG

To the Website

Denso Corporation

To the Website

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V.

To the Website

Électricité de France SA

Zur Website

General Electric

To the Website

Johnson Controls International plc

Zur Website

Konvekta AG

Zur Website

Liebherr GmbH

To the Website

A. P. Møller-Maersk Group

To the Website

Mahle GmbH

Zur Website

MAN Truck & Bus AG

Zur Website

Miele & Cie. KG

Zur Website

Porsche AG

Zur Website

Sanden K.K.

To the Website

Siemens AG

To the Website

STIEBEL ELTRON GmbH & Co. KG

To the Website

Vaillant Deutschland GmbH & Co. KG

To the Website

Volkswagen AG

To the Website

Whirlpool Corporation

To the Website

Wurm GmbH & Co. KG

To the Website

TLK-Thermo wird vom Europäischen Strukturfond unterstützt

Weitere Informationen finden Sie hier: EFRE