In der Simulation von thermischen Systemen nimmt die gleichungsbasierte Modellierung mit Modelica eine herausragende Stellung ein und ist aus diesem Anwendungsbereich nicht mehr wegzudenken. Auch FMI-basierte Methoden für den Austausch von dynamischen Simulationsmodellen gewinnen immer größere Bedeutung. Wir laden Sie daher herzlich zu unserem zweiten Modelica und FMI Users’ Meeting nach Braunschweig ein, welches sich exklusiv mit diesem wichtigen Anwendungsbereich befasst. Treffen Sie die wichtigsten Entwickler aus Industrie und Wissenschaft, knüpfen Sie neue Kontakte und lassen Sie sich auf den aktuellen Stand der Technik bringen.

Termin: 4. und 5. Oktober 2022

Veranstaltungsort: Steigenberger Parkhotel Braunschweig, Nîmes-Straße 2, 38100 Braunschweig. Ein Zimmerkontingent für die Veranstaltung ist vorreserviert.

Zielgruppe: Hersteller aus den Bereichen Automobil, Bahn, Schiff, Flugzeug, Energieanlagen, Wärmepumpen, Kältetechnik, Klimaanlagen sowie deren Zulieferer; Forschungseinrichtungen; Simulationstool-Hersteller; Berechnungsdienstleister.

Kosten: 175 € für reguläre Tagungsteilnehmer; Vortragende zahlen keine Veranstaltungsgebühr.

Organisatoren: TLK-Thermo GmbH, XRG Simulation GmbH, LTX Simulation GmbH


Die Vorträge und Poster beziehen sich auf folgende Themen, Methoden und Anwendungsbereiche:

Thermische Systeme und deren Komponenten, z. B.:

  • Brennstoffzellensysteme, Stacks und BOP-Komponenten
  • H2 Betankungs- und Tanksysteme
  • Kaltdampfprozesse, Wärmeübertrager, Verdichter, Expansionsmaschinen und Ventile
  • Klimatisierungssysteme und Innenräume
  • Thermisches Verhalten von Batteriesystemen

Methodische Aspekte, z. B.:

  • Effiziente gleichungsbasierte Modellierungs- und Analysemethoden
  • Automatisierung, CI, Optimierung und Visualisierung
  • Regelungstechnische Analyse und Regler-Entwurf
  • Versuchsplanung und Modell-Kalibrierung
  • Techniken der Bibliothekserstellung
  • Simulatoren und Kompatibilität

Anwendungsbereiche, v.a.:

  • Automotive, Bahn, Luftfahrt und Schifffahrt
  • Energieversorgung
  • Gewerbe und Industrie
  • Haushalt und Gebäude

Call for Papers: Abstracts zu Vorträgen oder Postern können bis zum 17. Juni 2022 eingereicht werden. Senden Sie bitte Ihren Beitragswunsch mit Angabe des Titels und der Autoren sowie einer Kurzzusammenfassung per E-Mail an thermosim@tlk-thermo.com. Vortragende zahlen keine Veranstaltungsgebühr.

Die Unterlagen zur Anmeldung finden Sie hier

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns unter thermosim@tlk-thermo.com.